Die Wächter

Vor vielen, vielen Generationen existierte dort, wo heute die Stadt Astana liegt, ein magischer Fluss. Dieser Fluss bestand aus fünf uralten Kräften: der Kraft des Feuers und des Lichts, der Kraft des Wassers, der Kraft des Windes, der Kraft der Erde und der Kraft der Zeit und der Zukunft. Und so, wie es fünf Energien gab, gab es auch fünf Gruppen von Wächtern, die den Fluss und die Menschen, die an seinen Ufern lebten, pflegten und beschützten. Sie lebten in Symbiose mit den fünf Energien. Die Wächter waren ganz normale Menschen. Jedoch erlangten sie durch die Berufung zum Wächter magische Kräfte, welche sie nie gegen andere Menschen, andere Wächter oder die Natur einsetzen durften.

Die fünf Kräfte

Information

Adressen

Goethe-Institut Kasachstan
Naurysbay Batyr Str. 31
Business Zentrum „Premium“
050000 Almaty, Kasachstan
www.goethe.de/kaz
Tel.: +7 727 2797899
Fax: +7 727 2798241
E-Mail: info-almaty@goethe.de

INFOLAB@ Astana
Beibitshilik Str. 8
Tel.: +7 7172 57 12 40
E-Mail: infolab-astana@goethe.de

Karte

Initiatoren