Workshop “Neue Stationen für die App entwickeln”

Am 20.01.2018 konnten interessierte Wächter und Wächterinnen der „Urbanen-Ecken“ Astanas im INFOLAB@ erfahren, wie sie selbst neue Stationen und Aufgaben für das Spiel entwickeln können. Unter der Moderation von Dagmar Schreiber und Irina Hetsch entwickelten die 22 versammelten Spieler und Spielerinnen ein wahres Ideenfeuer. Im Kampf der Wächter und Wächterinnen des Wassers, des Windes, des Lichts, der Erde und der Zeit&Zukunft um die besten Ideen siegten Kreativität und Einfallsreichtum. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse in Form von neuen Stationen und Aufgaben, die in die vierte Runde des Spiels ab April 2018 Eingang finden können.

Information

Adressen

Goethe-Institut Kasachstan
Naurysbay Batyr Str. 31
Business Zentrum „Premium“
050000 Almaty, Kasachstan
www.goethe.de/kaz
Tel.: +7 727 2797899
Fax: +7 727 2798241
E-Mail: info-almaty@goethe.de

INFOLAB@ Astana
Beibitshilik Str. 8
Tel.: +7 7172 57 12 40
E-Mail: infolab-astana@goethe.de

Karte

Initiatoren